Vorinformation zur Infoveranstaltung

Weidmannsgruss

 

Nach den guten Rückmeldungen vom letzten Kurs, hat sich die Jagdschule Hinterland entschieden, der nächste Kurs am Freitag, 02. Februar 2018 durchzuführen. Dieses Mal geht es um ein Thema, welches immer mehr an Interesse gewinnt. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und es wurden auch schon grosse Erfolge bei der Rehkitzrettung verzeichnet.

 

Wir werden uns mit folgenden Themen befassen:

  • Wärmebildkameras / Nachtsichtgeräte (Hersteller, Modelle, Preisklassen)
  • Funktionsweise (Technische Merkmale, auf was ist zu achten, Funktionen)
  • Einsatzmöglichkeiten (Freizeit und auf der Jagd, was ist erlaubt vom Gesetz her)

Für diesen Anlass stehen zwei fachkundiger Profi zu Verfügung, welcher die Geräte und Modelle bestens kennt. Auf was es ankommt bei den unterschiedlichen Einsatzgebieten und auf was geachtet werden muss, beim Erwerb. Es besteht die Möglichkeit, diverse Modele in der Natur zu testen und sich selber ein Bild zu machen über die Unterschiede von Wärmebildkamera und Nachtsichtgerät.

 

 

Kurskosten:

  • 20.- pro Person

Durchführungsort

  • Noch offen (je nach Anzahl Anmeldungen)

 

Für die Planung und Organisation sind wir auf eine Anmeldung angewiesen!

Für weiter Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Bis dahin wünsche wir dir viel Anblick und Weidmannsheil.

 

 

Mit Jägersgfell

Dino Lizio

Fogle uns...
Fogle uns...

Jagdschule Hinterland • Schützenweg 14 • 6247 Schötz

www.jagdschulehinterland.ch • info@jagdschulehinterland.ch • 079 588 00 00