Weidmannsgruss

Solltest du dich entschieden haben, den Jagdlehrgang im Kanton Luzern zu absolvieren, dann herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung! Du bist hier genau richtig, denn wir unterstützen dich während dem gesamten anspruchsvollen Jagdlehrgang und bereiten dich bestens auf die bevorstehenden Prüfungen vor.

 

Jagd ist eine behördliche Aufgabe, die in der Bundesverfassung verankert ist. Jäger müssen eine strenge Prüfung bestehen und sie bilden sich ständig weiter. In ihrer Freizeit halten sich Jägerinnen und Jäger gerne in der Natur auf und beobachten Wildtiere. Damit tragen sie wesentlich zur planmässigen Überwachung der Wildtierbestände bei. Sie setzen sich aktiv für die Pflege der Wildlebensräume und für den Schutz der Wildtiere vor Störung ein.

 

Die Jagdschule Hinterland begleitet dich durch diese anspruchsvolle Ausbildung. In kleinen Gruppen vertiefen wir die einzelnen Fächer anhand von Anschauungsmaterial, Exkursionen und Gruppenarbeiten. Wir freuen uns, dich bald bei uns begrüssen zu dürfen und dich auf deinem Weg zur Jagdprüfung zu begleiten.

 

Mit einem kräftigen Weidmannsdank
Dino Lizio

Wir sind umgezogen

Wegen Abriss der aktuellen Immobilie an der Luzernerstrasse, haben wir ab Dezember 2018 einen neuen Standort der Jagdschule Hinterland.

 

Das neue Schulungslokal befindet sich an der Ohmstalerstrasse 2 in 6247 Schötz. Das neue Lokal ist im Vergleich zum bisherigen etwas grösser und liegt an zentraler Lage. Es ist modern eingerichtet und beietet die nötige Infrastruktur sowie Multimedia für die Ausbildung. Im weiteren stehen genügend Parklplätze zur Verfügung.

 

Wir freuen uns, euch im neuen Schulungslokal begrüssen zu dürfen.

 

Mit Weidmannsgruss

Dino Lizio

schließen